24/7 Hilfe bei Cyber Incidents.

Es kam zu einem Cybersecurity Incident, bei dem Sie sofortige Hilfe benötigen?

Rufen Sie unsere Hotline mit Ihrer lokalen Nummer an | 24/7 erreichbar

Der Schlüssel zur Abmilderung der Auswirkungen eines Cybersecurity-Vorfalls ist die Reaktionszeit zwischen Erkennung und Reaktion. Vielen Unternehmen fehlt die Infrastruktur, um schnell und sicher zu reagieren. Der Emergency Cyber Security Incident Response Service von Orange Cyberdefense ermöglicht es jedem Unternehmen, schnell und effektiv auf bösartige Cyber-Bedrohungen zu reagieren. Unser Service ermöglicht es den Kunden, ihre vorhandenen Ressourcen mit unserer erstklassigen Kompetenz zu ergänzen, um ihr Unternehmen sicher zu machen. Unsere paneuropäischen Cyber Incident Responder können schnell und effizient mit der Bearbeitung eines Falles beginnen und die Bedrohungen identifizieren, eindämmen und beseitigen, um Ihr Unternehmen wieder zum Laufen zu bringen – bei Bedarf auch vor Ort, um die Situation zu managen.

Rufen Sie unsere Hotline mit Ihrer lokalen Nummer an:

24/7 Erreichbarkeit

Sie können unsere Hotline den ganzen Tag anrufen, jeden Tag.

Die erste Beratung ist kostenlos

Keine Kosten für Ihr erstes Beratungsgespräch.

Schnelle Isolierung

Schnelle Isolierung von Bedrohungen zur Begrenzung der Auswirkungen eines Sicherheitsverstoßes.

World Icon

Internationales Wissen

Über 20 Responder sind europaweit aktiv.

Tele Support Icon

Schneller Rückruf

Retainer-Kunden erhalten einen Rückruf innerhalb einer festgelegten Zeitspanne gemäß SLA.

Vollständiger Vorfallsbericht

Sie erhalten einen vollständigen Vorfallsbericht und eine Nachbesprechung aller Ergebnisse nach dem Vorfall.

Car Icon

Europäische Präsenz

Retainer-Kunden erhalten wettbewerbsfähige SLAs für die Entsendung von Incident Respondern vor Ort.

Shield Icon

Technologie-unabhängig

Wir können mit allem arbeiten.

Ihre Unterstützung im Ernstfall

Im Falle eines Vorfalls ist es sehr wichtig, Ruhe zu bewahren und sofortige und effiziente Maßnahmen zu ergreifen. Zeit ist das A und O. Zögern Sie daher nicht, unsere Notfall-Hotline anzurufen. Ein erfahrenes Computer Security Incident Response Team (CSIRT) kann Ihnen helfen. Während Ihres ersten Anrufs wird das Emergency Incident Response Team die Situation mit Ihnen besprechen, um einen Hinweis auf das Problem und seine Ursachen zu erhalten. Der CSIRT-Spezialist wird mit Ihnen die ersten Schritte und Empfehlungen besprechen. Das Team wird sich dann mit dem nächstgelegenen CyberSOC in Verbindung setzen, um schnell einen Plan, einen Zeitplan und eine Preisangabe zur Eindämmung und Behebung des Vorfalls vorzuschlagen.

Warten Sie nicht auf einen Vorfall – seien Sie vorbereitet: Melden Sie sich für unseren Incident Response Retainer an und profitieren Sie von vorrangiger Behandlung, garantierten Reaktionszeiten und dem sofortigen Einsatz unserer Notfallteams.

Die häufigsten Dinge, für die das CSIRT gerufen wird:

O365/Cloud Service Breaches

Da immer mehr Infrastruktur in die Cloud verlagert wird, hat das CSIRT eine starke Zunahme von Sicherheitsverletzungen bei Cloud-Diensten festgestellt. Die Ursachen für diese Verstöße reichen von einfachem Credential Stuffing über Phishing-Angriffe bis hin zu weitaus fortgeschritteneren und gezielten Angriffen. Das Ziel von Orange Cyberdefense bei der Bearbeitung von Vorfällen, die auf Cloud-Diensten basieren, ist es, die Ursache des Angriffs herauszufinden und unsere Kunden so zu beraten, damit derselbe Angriff in Zukunft nicht mehr möglich ist. Wenn möglich, wird das CSIRT auch versuchen, allgemeine Sicherheitsprobleme zu verbessern, um Ihre Cloud-Infrastruktur zu stärken.

Ransomware Angriffe

In den letzten 12 Monaten hat das CSIRT zwei Arten von Ransomware gesehen; die erste ist die eher traditionelle. Ein nicht zielgerichteter Phishing-Link wird von einem Benutzer angeklickt, der dann (über zahlreiche Angriffsvektoren) das System des Benutzers mit Ransomware infiziert. In der Regel verwendet diese Angriffsmethode keine sich selbst verbreitenden Stämme und ist leicht einzudämmen und auszurotten. Der zweite Typ ist weitaus gefährlicher. Das CSIRT hat beobachtet, dass Angreifer in einem Netzwerk Fuß fassen und dann eine Vielzahl von Netzwerk-Angriffstools verwenden, um immer höhere Netzwerkprivilegien zu erhalten. Sobald die Angreifer einen guten Einfluss auf das Netzwerk haben, setzen sie sehr gut entwickelte Ransomware ein und aktivieren sie. Diese Angriffe betreffen typischerweise den Großteil des IT-Bestands eines Kunden, einschließlich der Löschung von Backups. Die Erfahrung des CSIRT besagt, dass diese Angriffe schwer zu beheben sind und es Millionen kosten kann, sie zu beenden.

Warten Sie nicht auf einen Notfall!

Kein aktueller Vorfall? Unsere Incident Response Retainer Pakete erhalten Vorzug vor anderen Fällen, Preisvorteile und proaktive Beratung. Mit einem Incident Response Retainer sind Sie in Zeiten der Not der Erste in der Reihe.

Download Datasheet
Retainer Emergency
tick Orange Cyberdefense CSIRT on-demand 24×7 tick Orange Cyberdefense CSIRT on-demand 24×7
tick Kontakt zum Orange Cyberdefense CSIRT – Remote Response Team tick Kontakt zum Orange Cyberdefense CSIRT – Remote Response Team
tick Kontakt zum Orange Cyberdefense CSIRT – Incident Manager Team tick Kontakt zum Orange Cyberdefense CSIRT – Incident Manager Team
tick Täglicher Incident Report inklusive tick Täglicher Incident Report inklusive
tick Vollständiger Incident Report inklusive tick Vollständiger Incident Report inklusive
tick Post-Incident Debriefing inklusive tick Post-Incident Debriefing inklusive
tick Incident Response Workshop erforderlich
tick Organisational Readiness Assessment
tick Process Gap Analysis
tick Personal- und Technologie-Review
tick Retainer-basiertes SLA für Remote Response
tick Retainer-basiertes SLA für On-Site Response
tick Im Voraus gekaufte Stunden können für Incident Response Consulting genutzt werden

Mehr Informationen